alltagsfood

Tortellini-Salat „Veggi-Art“

Nie wieder langweilige Salate. Oder hast du einfach keine Zeit für einen Aufwenden Salat? Mit dem Tortellini-Salat „Veggi-Art“ bist du Salat-Held auf jeder Feier. Einfach Rund im Geschmack und so simpel zum zubereiten. Du möchtest kein Knoblauch verwenden? Gar kein Problem – nutze getrockneten Bärlauch – das Resultat ist mindestens genau so gut,- nur ohne Knoblauchfahne.

Wissenswertes

Für
4 Person

Vorbereitung
15 Minuten

Fertig in
40 Minuten

Schwierigkeit
einfach

Zutaten

  • 1 Packung Tortellini (z.B. EDEKA Hausmarke Käse, 400g)
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Dose Mini-Mozarella
  • 1/2 Glas Oliven
  • 1 Knoblauchzehe (alternativ 1 EL Bärlauch)
  • 100 g Basilikum
  • 3 EL Pinienkerne
  • 4 EL Parmesankäse
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 120 EL Olivenöl
  • 250 g Champions
  • 1 EL Chili

Zubereitung

  1. Basilikum waschen und trocken tupfen. Danach die Blätter vom Stängel lösen.
  2. Nun die Knoblauchzehe von der Haut befreien.
  3. Knoblauchzehe, ca. 75g Basilikumblätter, Pinienkerne, 3 EL Parmesankäse sowie das Olivenöl mit einem Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Wasser für die Tortellini aufsetzen und gemäß der Anleitung kochen.
  5. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren.
  6. Mini-Mozzarella-Kugeln abtropfen und halbieren.
  7. Champions säubern und klein schneiden. Mit ein bisschen Öl in einer Pfanne anbraten.
  8. Oliven abtopfen und halbieren.
  9. Alle Zutaten in eine Schüssel geben vermengen. Optional noch mit frischen Basilikum und Parmesan garnieren.